Sie befinden sich hier:www.pos.deNews
Kundenstimmen
Kundenstimmen

Das sagt der Kunde...

Kunde G... aus dem S... schreibt:

Auf unserem Bearbeitungszentrum eines namhaften Anbieter
fertigten wir täglich in Stahl HRC 54 max. 15 Werkstücke.
Mussten dabei mindestens 5 mal nachstellen und benötigte dafür 
jeweils 2 HM-Fräser (6mm und 12 mm) 
Werkzeugkosten pro Teil somit ca. 15.--€!

Auf unserer neuen POSmills B 800 fertigen wir nun täglich,
ohne dass wir auch nur einmal nachstellen
mindestens 70 Teile, mit nur jeweils einem Werkzeug! 
Werkzeugkosten pro Teil somit ca. 4.--€!

Die gesparten Werkzeugkosten sind die ersten 200,--€ die ich pro Tag verdiene!
Mit der Menge an Teilen liegt der Gewinn beim 5-fachen!

Gott sei Dank haben wir uns für POS entschieden und nicht wieder für den "namhaften" Hersteller. Vom Namen kann man sich heute nichts mehr kaufen...